Deutsch |  English |  Español |  Italiano
rpView-Logo
Home Aktuelles Investoren Techniker Versionen Infomaterial Messtechnik Login

Die Nachrichten auf unserer Seite
wurden zur Verfügug gestellt von:
www.solarserver.de

GTM Research: US-Markt für Photovoltaik-Anlagen mit Speicher soll bis 2018 auf über eine Milliarde US-Dollar wachsen

Die Idee, dass Endkunden Photovoltaik-Anlagen mit Energiespeicher-Systemen kombinieren, ist in den USA in den letzten Monaten auf großes Interesse gestoßen. In Märkten wie Kalifornien und Hawaii werde die erste Wachstumswelle bereits erwartet, berichtet GTM Research (Boston, MA, USA). Das Marktforschungsunternehmen rechnet damit, dass das Marktvolumen von derzeit 42 Millionen US-Dollar bis 2018 auf über eine Milliarde USD wächst.

[19.12.2014 09:24:16]

50,2-Hertz-Update: Letzte Runde bei Nachrüstung von 400.000 Photovoltaik-Anlagen eingeläutet

Bei der Nachrüstung von 400.000 Solarstromanlagen in Deutschland zugunsten einer höheren Netzstabilität kann zum Ausklang des Jahres eine positive Bilanz gezogen werden, berichtet die Agentur für Erneuerbare Energien (AEE, Berlin). An mehr als 80 Prozent der betroffenen Photovoltaik-Anlagen sei bereits das erforderliche Update durchgeführt worden.

[19.12.2014 06:22:15]

Expertenkommission zum Fortschrittsbericht der Bundesregierung: Erheblicher Handlungsbedarf bei der Energiewende, beim Ausbau der Photovoltaik muss gegebenenfalls nachgebessert werden

Am 17. Dezember hat die von der Bundesregierung beauftragte unabhängige Expertenkommission erstmals ausführlich ihre Stellungnahme zu dem jüngsten nationalen Energiewende-Fortschrittsbericht erläutert. Prof. Dr. Frithjof Staiß, Mitglied des vierköpfigen Gremiums und geschäftsführendes Vorstandsmitglied am Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) begrüßte das ausdrückliche Bekenntnis der Regierung zum Klimaschutz. Der Energieexperte sieht jedoch die Gefahr von Zielverfehlungen in verschiedenen Bereichen der Energiewende. „Insbesondere bei der Energieeffizienz fällt der aktuelle Trend deutlich hinter den Zielpfad des Energiekonzepts der Bundesregierung zurück“, so Staiß.

[19.12.2014 06:11:17]

Dünnschicht-Photovoltaik: Calyxo präsentiert neue Produktgeneration mit Wirkungsgraden von mehr als 14 %

Das Entwicklungs- und Technologieteam der Calyxo GmbH (Bitterfeld-Wolfen) erreichte einen Wirkungsgrad von mehr als 14,3 % (aperture area) mit einer neuen Solarmodul-Produktgeneration (97 Wp auf 0,72 m²; 13,5 % full size area), die im Jahr 2015 eingeführt wird, berichtet das Unternehmen. Die neue Produktgeneration werde in der vor einem Jahr neu eröffneten Produktionslinie gefertigt.

[19.12.2014 05:54:25]

0800 -
99 7 66 60
Rufen Sie uns an!

Wir sind werktags von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr für Sie erreichbar.

Volker Quaschning: Böses Spiel mit der EEG-Umlage; Erfolgsmeldungen der Bundesregierung gehen einher mit Zerschlagung großer Teile der deutschen Solar-Branche

Volker Quaschning ist Professor für das Fachgebiet Regenerative Energiesysteme an der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) in Berlin. Im Solar-Standpunkt kritisiert Quaschning den Umgang der Bundesregierung mit dem Rückgang der EEG-Umlage, insbesondere von Energieminister Sigmar Gabriel. Die sinkende Ökostrom-Umlage sei keine Folge der EEG-Reform, im Gegenteil: Es sei längst absehbar gewesen, dass die EEG-Umlage für 2014 zu hoch festgelegt wurde. Erkauft worden seien die Erfolgsmeldungen der Bundesregierung mit einer Zerschlagung großer Teile der deutschen Photovoltaik-Branche, betont Quaschning.

[20.10.2014 11:14:03]

Offener Brief an Sigmar Gabriel

Milk the Sun und zehn weitere Unterzeichner richten sich in einem offenen Brief an Bundesenergieminister Sigmar Gabriel. „Sie und die Bundesregierung wollen uns an der Nase herumführen“, schreiben sie in Bezug auf die Energiewende-Kampagne nach der Verabschiedung der EEG-Reform. Der SolarServer druckt den offenen Brief im Original-Wortlaut ab.

[31.07.2014 09:54:33]

Offener Brief an Sigmar Gabriel

Milk the Sun und zehn weitere Unterzeichner richten sich in einem offenen Brief an Bundesenergieminister Sigmar Gabriel. „Sie und die Bundesregierung wollen uns an der Nase herumführen“, schreiben sie in Bezug auf die Energiewende-Kampagne nach der Verabschiedung der EEG-Reform. Der SolarServer druckt den offenen Brief im Original-Wortlaut ab.

[31.07.2014 09:54:33]

Garantien und Gewährleistung: Was zu tun ist bei Mängeln an der Photovoltaik-Anlage

In unserer anwaltlichen Praxis mehren sich derzeit Anfragen von Mandanten, welche teils gravierende Probleme an ihren Anlagen feststellen: Fehlerhafte Anlagenkonfiguration und Komponentenverbauung sowie schadhafte Module sind dabei die am häufigsten genannten Probleme. Was ist Anlagenbetreibern in dieser Situation zu raten? Hierüber möchte dieser Kurzbeitrag einen Überblick ermöglichen.

[08.07.2014 14:16:13]

Hans-Josef Fell: „Sonnensteuer“ kommt; Angriff auf die Wurzel der Demokratie!

Allen Irrationalitäten zum Trotz haben sich die Regierungsunterhändler auf eine Belastung des Eigenverbrauchs im Umfang von 40 Prozent der EEG-Umlage geeinigt - und das für alle Anlagen, selbst für kleinste Photovoltaik-Anlagen, berichtet Hans-Josef Fell, Präsident der Energy Watch Group (EWG) und Autor des EEG. Der Solarserver veröffentlicht Fells Kommentar mit Hinweis auf den Erfolg der Proteste gegen eine „Sonnensteuer“ in Österreich in der Rubrik Solar-Standpunkt.

[16.06.2014 09:34:22]

 © 2011 by rpv Eletrotechnik GmbH & Co. KG | Impressum
created 2011 by Proteus Solutions GbR